Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
der "Andere Chor"

 

(Der Andere Chor bei Fernsehaufnahmen im Saardom)

 

Der Andere Chor entstand vor mehr als 25 Jahren aus einer Gruppe von jungen Menschen, die in ihrer kath. Jugendarbeit einen Schwerpunkt auf geistliche Musicalaufführen legte. Im Laufe der Zeit wuchs der Chor an Zahl und Stimmqualität zu einem homogenen Klangkörper zusammen. Gerade die Kontinuität in der festen Besetzung der Sänger/rinnen gewährt die klangliche Geschlossenheit, die dem Ensemble seine besondere Charakteristik gibt. Das musikalische Repertoire reicht von der Renaissance bis zur Moderne und von A - capella Gesang bis zur Orchesterbegleitung. Große Oratorien wie das Mozart Requiem werden ebenso musiziert wie Sätze von den Kings Singers oder den Comedian Harmonists. Dabei steht der persönliche Kontakt zum Publikum mit dem berühmten Funken, der überspringen soll, ebenso im Mittelpunkt, wie die Leichtigkeit und Perfektion des Vortrages.

Der Andere Chor hat sich über die Grenzen des Saarlandes einen Namen gemacht, zuletzt mit Aufführungen der Lichtsinfonien und Musiklichtspiele mit dem Countertenor "Orlando & den Unerlösten" oder der "Dillinger ClassicsNight".

weitere Informationen zum Anderen Chor unter www.deranderechor.de