Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
"Deuxensemble"

Das Duo "Deuxensemble" besteht seit 2003. Seit dieser Zeit touren Oranna Kasper und Thomas Bernardy mit verschiedenen Programmen mit großem Erfolg durch die Lande.

Das erste Programm "Edith Piaf" ist Oranna Kasper wie auf den Leib geschnitten. Dabei schlüpft sie in die Rolle des "Spatzen von Paris" und läßt diesen in ihren stimmgewaltigen Chansons wieder aufleben. Oranna Kasper führt dabei ihre Zuhörer in einer autobiografischen Reise durch das  Leben der Piaf mit allen seinen Höhen und Tiefen. Seit sechs Jahren ist dieses Programm ungebrochen erfolgreich. Es erfreut sich sowohl im abendfüllenden Programm "Souvenirs et conficences" als auch in Ausschnitten z.B. bei privaten Feiern größter Beliebtheit.

Das aktuelle Programm "...eine Rose ist eine Rose ist eine Rose..". Darin geht es um die "Königin der Blume" mit all ihren Facetten. In einer kunstvollen Komposition aus Liedern (Pe Werner, Anett Louisan, Hildegard Knef..) und Lyrik (Rilke, Kaleko, Morgenstern...) versuchen Oranna Kasper und Thomas Bernardy ein Phänomen einzufangen, das eigentlich nicht erklärt werden kann, getreu dem berühmten Ausspruch von Gertrude Stein: "Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose...".

Die facettenreiche Stimme von Oranna Kasper, ihr Ausdruck und ihre starke Bühnenpräsenz sowie die virtuose und einfühlsame Begleitung von Thomas Bernardy machen die Programme von "Deuxensemble" jedes Mal zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

 


 

 weitere Infos unter

  • www.deuxensemble.de